Chrüterhäxä-Wiiterbildig

Gerne gebe ich mein Wissen weiter, denn unsere Kräuter aus Wald, Wiese und Garten lassen sich vielseitig verwenden.

Erfahrungen&Rückmeldungen

Datum: 05.03.2018

Autor: Esther Büchel

Betreff: Beinwell

Hallo
Ich laufe an vielen Tagen in Romanshorn mit meinem alten Hund. Dabei habe ich ihre Werkstatt gesehen. Jetzt zur Anfrage:
Bei mir im Garten habe ich Beinwell angepflanzt der ja super wächst. Ich habe schon einmal davon eine Creme, einen Brei für Wickel und einen Sud hergestellt, wo ich mein gerader Schienbeinbruch mit Hömophatischen Mittel und diesen Anwendung ganz langsam zusammen gewachsen ist. Dieses Jahr habe ich Lust etwas schon mit der Wurzel umzusetzen und nachher auch mit den Blättern. Was mir nicht gelingen will ist die Haltbarkeit der Cremen und allen andern Möglichkeiten die ich noch nicht kenne. Ich würde gerne von ihnen lernen dies mit ihnen umzusetzen. Dabei würde ich mich auch freuen ihre Werkstatt und ihren Hergestellten Produkte kennen zu lernen. Ich würde mich freuen über ein Echo.
www.kraftort-kueche.ch
info@kraftort-kueche.ch
Da ich nicht mehr viel arbeiten darf, dürfen sie die Termingestaltung treffen.

Datum: 03.02.2018

Autor: Smithk754

Betreff: John

Thanks so much for the article.Much thanks again. Great. aedakeefadgdbdeb

Neuer Beitrag